Sie befinden sich hier:
WEINLEXIKON
Portwein | Sherry | Madeira |

Sherry:

Als Sherry bezeichnet man einen spanischen Likörwein dem Weindestillat zugesetzt wird. Sherry ist immer eine Mischung aus verschiedenen Jahrgängen. Durch diese Art der Mischung ist die Qualität von Sherry immer gleich bleibend. Sherry erhält seinen Geschmack durch die Bildung der so genannten Weinhefen. Diese setzen sich nach der Gärung an der Oberfläche des Sherrys ab. Nach drei Jahren ist Sherry ausgereift. Es werden vier Sorten Sherry angeboten: Fino, Amontillado, Oloroso und Cream.
Sherry wird als Aperitif vor festlichen Menüs gereicht.



Hotel Hubertus - Familie Petrich
Wenglinger Str. 2
D - 87674 Apfeltrang / Allgäu
Tel. 0049 - (0)8341 - 81976
info@hubertus-apfeltrang.de
Unverbindliche Anfrage
Anreise:
Abreise:
Zimmer: