Apfeltranger Bierlikör
Bärlauchkruste
Bisquitteig
Brandteig
Erdbeerparfait
Fonduesauce
Hagebuttensauce
Hefeteig
Hirschrücken
Kalbsfilet
Mürbteig
Petersilienwurzelsuppe
Pina Colada
Ratatouille
Rhabarbersauce
Sauce Hollandaise
Schokotrüffel
Semmelknödel
Spätzleteig
Spargelcremesuppe
Spargelrolle
Spargelsalat
Strudelteig
Tobleronerahmeis
Wokrezept
Sumatra Beach
Indian Summer

 

Rezepte

 

Semmelknödel

10 Semmeln, 250 ml Milch, 4 Eier, 80 Gramm Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 30 Gramm Butter, 30 Gramm gehackte Petersilie, Schale eine halben Zitrone (unbehandelt) 

Die geschnittenen Semmeln mit der warmen Milch übergießen und 10 Minuten weichen lassen. Danach die in Butter glasig geschwitzten Zwiebeln und Petersilie, die Eier und die Gewürze untermischen. Das ganze zu einem Teig vermengen und Knödel abdrehen. Diese in kochendem Salzwasser geben und dann ca. 25 Minuten ziehen lassen.

Dieser Teig eignet sich auch als Füllung für Geflügel oder Kalbsbrust.

Rezept ausreichend für ca. 8 Portionen Knödel als Beilage.


Guten Appetit!

 

 

 Tapas.de - Spanische Rezepte und Gastronomie

nach oben

 Startseite   Surftipps    Weinlexikon   Zigarrenlexikon   Rezepte