Apfeltranger Bierlikör
Bärlauchkruste
Bisquitteig
Brandteig
Erdbeerparfait
Fonduesauce
Hagebuttensauce
Hefeteig
Hirschrücken
Kalbsfilet
Mürbteig
Petersilienwurzelsuppe
Pina Colada
Ratatouille
Rhabarbersauce
Sauce Hollandaise
Schokotrüffel
Semmelknödel
Spätzleteig
Spargelcremesuppe
Spargelrolle
Spargelsalat
Strudelteig
Tobleronerahmeis
Wokrezept
Sumatra Beach
Indian Summer

 

Rezepte

 

Rahmsuppe von Petersilienwurzeln (5 – 6 Portionen)

Petersilienwurzeln sind ein sehr würziges Gemüse, das sich ausgezeichnet für Suppen eignet.

Ca. 500g Wurzeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Wurzeln mit 3 EL Zwiebelwürfel andünsten.
Weißwein zum ablöschen verwenden. Nun mit 1 Liter Gemüse oder Rinderbrühe und ¾ Liter Sahne aufgiessen. Ca 30 Minuten köcheln lassen. Die Suppe dann im Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren. Mit creme fraiche und Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Vor dem Servieren nochmals mit dem Zauberstab schaumig schlagen.

Diese Rahmsuppe wird bewusst ohne Mehl hergestellt, da die Suppe ihre Bindung durch das Pürieren des Gemüses erhält. Auf diese Weise können fast alle Sorten von Gemüsesuppen hergestellt werden.


Guten Appetit!<<<<

 

 

 

 

nach oben

 Startseite   Surftipps    Weinlexikon   Zigarrenlexikon   Rezepte