Apfeltranger Bierlikör
Bärlauchkruste
Bisquitteig
Brandteig
Erdbeerparfait
Fonduesauce
Hagebuttensauce
Hefeteig
Hirschrücken
Kalbsfilet
Mürbteig
Petersilienwurzelsuppe
Pina Colada
Ratatouille
Rhabarbersauce
Sauce Hollandaise
Schokotrüffel
Semmelknödel
Spätzleteig
Spargelcremesuppe
Spargelrolle
Spargelsalat
Strudelteig
Tobleronerahmeis
Wokrezept
Sumatra Beach
Indian Summer

 

Rezepte

 

Hefeteig

500 Gramm Mehl, 200 ml Milch, 20 Gramm Hefe, 1-2 Eier, 80 Gramm Butter, 1 Prise Salz, 80 Gramm Zucker (Geschmacks- und Aromastoffe – Rum, Zitronenschale, Orangenschale oder Vanille)

Das Mehl in eine angewärmte Schüssel geben und eine Grube machen. Die zerbröselte Hefe, den Zucker und die lauwarme Milch in der Grube mit etwas Mehl anrühren bis es andickt. Diesen Vorteig ca. 20 Minuten aufgehen lassen. Danach die restlichen Zutaten untermengen und den Teig fest schlagen. Die fertigen Gebäckteile vor dem Backen nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Ideal ist, den Backvorgang in einem Steinbackofen vorzunehmen; ein solcher Ofen ist auch ideal für Braten aller Art - Sie werden nie wieder Ihren Elektroherd verwenden.....


Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

 Startseite   Surftipps    Weinlexikon   Zigarrenlexikon   Rezepte