Sie befinden sich hier:
ANGEBOTE
Bauernhofmuseum | Bergbahnen | Bodensee | Breitachklamm | Erlebnisbaeder | Kaufbeuren | Kempten | Koenigsschloesser | München | Skylinepark | Zugspitze | Kartause Buxheim |

Bergbahnen

Wer an Aktivurlaub denkt und in die Nähe der Alpen fährt, der ist immer auf der Suche nach schönen Bergbahnen, die einen Höhenmeter um Höhenmeter hinauf in die wunderbarste Natur bringen, wo man nach Herzenslust Wandern, Klettern oder einfach tief durchatmen kann. Von Apfeltrang aus erreicht man aufgrund seiner Alpennähe etliche Bahnen, sodass man im Prinzip die freie Auswahl hat: will man hinauf zu Deutschlands höchstem Punkt auf die Zugspitze, sucht man aufregende Kletterrouten, einen anspruchsvollen Via Ferrata oder will man einfach nur ein schönes Panorama genießen und ein wenig Bergluft schnuppern.

Ausgesprochen beliebt sind natürlich die Zugspitze und auch die Alpspitze, der nebenan gelegene Hausberg von Garmisch-Partenkirchen. Hier erreicht man von der Bergstation der Bahn aus interessante Kletterfelsen und Klettersteige.

Sehr empfehlenswert ist auch die Breitenbergbahn bei Pfronten. Eine Kabinenbahn bringt die Besucher zunächst auf 1400 Meter, wo viele wunderschöne Wanderungen beginnen. Wer noch höher hinauf will, kann zwischen verschiedenen weiteren Liften wählen. Der Breitenberg selbst ist aufgrund seiner exponierten Lage einer der schönsten Panoramaberge, dessen Besteigung sich besonders an schönen Tagen mit guter Fernsicht lohnt.

Gleiches gilt für die Tegelbergbahn bei Füssen - diesen Ausflug kann man auch mit einem Besuch von Schloss Neuschwanstein verbinden.

Interessante Bahnen finden sich auch rund um den bekannten Ferienort Oberstdorf, von dem aus man etwa das Nebelhorn und das Fellhorn erreicht. Auch die Söllereck-Bahn soll hier erwähnt sein, die Wanderer mitten ein eines der schönsten Familienwandergebiete ganz in der Nähe der berühmten Skiflugschanze von Oberstdorf bringt.

Ein breites Angebot und rundum viel Spaß findet man daneben in der Alpsee Bergwelt. Hier liegt Deutschlands längste Rodelbahn, es gibt eine Vielzahl fantastischer Wanderrouten, die im Tal oder auf dem Berg beginnen und enden und den größten Hochseilgarten Bayerns.

Natürlich gibt es noch viele weitere Bahnen, die hier aufzuzählen kaum Platz ist. Fragen Sie einfach nach, welche Region und Bahn am besten für Ihre Wunschaktivität geeignet ist.


Hotel Hubertus - Familie Petrich
Wenglinger Str. 2
D - 87674 Apfeltrang / Allgäu
Tel. 0049 - (0)8341 - 81976
info@hubertus-apfeltrang.de
Unverbindliche Anfrage
Anreise:
Abreise:
Zimmer: